St. Martin in den Klassen 1b und 4b

 

Das Martinsfest nutzten die Klassen 1b und 4b als Thema zu einer „Paten-Vorlese-Aktion“.

 

Die Erstklässler durften ihre Paten in deren Klassenzimmer besuchen. Dort zeigten sie den „Großen“, dass sie bereits ein bisschen „lesen“ konnten. Stolz trugen sie eine kurze Martinsgeschichte aus ihrem Lesebuch vor. Als Belohnung lasen nun die Viertklässler ihren Schützlingen eine ausführliche „lange“ Martinsgeschichte vor. Anschließend wurden Fragen gestellt, die „Kleinen“ mussten nun beweisen, dass sie gut zugehört hatten. Danach wurden gemeinsam Bilder zur Geschichte ausgemalt.

Natürlich durften auch die beliebten Martinslieder nicht fehlen. Alle Kinder sangen zum Abschluss zusammen Laternenlieder, Frau Winters begleitete am Akkordeon.

 

Abends nahmen beide Klassen am Laternenumzug in Oberneuching teil. Einige Kinder der vierten Klasse stellten die Martinsgeschichte szenisch dar.

 

Erntedank in Neuching

 

Auch dieses Jahr trafen sich alle Neuchinger Schülerinnen und Schüler zur gemeinsamen Erntedankfeier in der Aula.

Jede Klasse hatte ein passendes Gedicht vorbereitet, das auf der Bühne den anderen Kindern präsentiert wurde. Bei den Vorbereitungen für das große Erntedank-Buffet halfen die Paten aus der vierten Klasse ihren Schützlingen aus der ersten, das mitgebrachte Obst zu waschen, zu schneiden und auf Platten ansprechend anzurichten. Am Ende waren verschiedene Obst und Gemüsesorten sowie frische Brotschnitten auf unserem Buffet zu finden.

In der anschließenden Pause durfte natürlich alles verzehrt werden. Allen hat es wunderbar geschmeckt!

 

 

erster Wandertag der Klassen 1b und 4b

 

Auf ihrem allerersten Wandertag als Schulkind erforschten die Erstklässler bei herrlichem Spätsommerwetter die nähere Umgebung der Schule. Begleitet wurden sie von der vierten Klasse, ihren Paten. Unser Marsch führte uns über die Felder Niederneuchings zur Familie Schrenk, in deren Garten wir eine ausgiebige Rast machen durften. Auf bereits ausgelegten Decken ließen wir uns nieder und wurden sogar noch mit leckeren Schnittlauchbroten verwöhnt. Natürlich durfte auch nach Herzens Lust gespielt werden.

Anschließend erhielten die Kinder den Auftrag, bestimmte Naturmaterialien zu sammeln und diese in nummerierte Eierkartons zu legen. Die Paten lasen die Arbeitsaufträge und schon begann das eifrige Suchen.

Danach mussten wir uns leider wieder auf den Heimweg begeben. Auf dem Rückweg stand noch eine lustige Durchquerung eines „Maisfeld-Labyrinths“ auf dem Programm.

 

Am nächsten Schultag durften die Erst- und die Viertklässler zusammen versuchen, mit den gesammelten Naturmaterialien „Bilder“ oder „Buchstaben“ zu legen. Schade, dass es im Schulhof zu nass war, so mussten die Kinder ihre „Kunstwerke“ im Klassenzimmer auf den Boden legen.

 

Hier finden Sie uns:

Grund- und Mittelschule Finsing
Neufinsinger Str. 35
85464 Finsing

 

Kontakt

Tel.: 08121 81417
Fax: 08121 76662‎
Mail: sekretariat(at)schule-finsing.de

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

 

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr, Freitag bis 11.15 Uhr

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Finsing