Wir sind Sinusschule

 

Seit dem Schuljahr 2012/13 sind wir Sinusschule!

 

 

Das Programm »SINUS an Grundschulen« entwickelt den mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundschulunterricht weiter.

Elf Länder der Bundesrepublik nehmen mit ausgewählten Grundschulen aktiv am Programm teil, vier weitere Länder als assoziierte Mitglieder.

Lehrerinnen und Lehrer der Teilnehmergrundschulen arbeiten im Team an typischen Herausforderungen des Unterrichts. Sie richten ihren Blick auf die individuelle Förderung der Kinder und schaffen eine ausbaufähige Grundlage für das Lernen in der Sekundarstufe. Lehrkräfte dokumentieren und reflektieren ihre Arbeit und werden dabei vom Programmträger, dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) wissenschaftlich begleitet.

 

Ziele von SINUS

 

Die Grundschule als eine Schule für alle Kinder soll ein Fundament schaffen, auf dem das Lernen in der Sekundarstufe und über die gesamte Lebensspanne erfolgreich aufbauen kann. Damit die Grundschule dies bei zunehmender Heterogenität der Schülerinnen und Schüler bewältigen kann, brauchen Lehrkräfte dringend fachliche und fachdidaktische Unterstützung. Das Programm hilft Lehrkräften und Schulen dabei, den Unterricht mehr an den Stärken und Schwächen der Kinder zu orientieren und auftretende Probleme selbstständig und professionell zu lösen. Dieser Ansatz wurde bereits im Vorläuferprogramm SINUS-Transfer Grundschule (2004-2009) mit 400 Schulen und etwa 1.500 Lehrkräften in 14 Bundesländern erfolgreich durchgeführt.

 

 

Hier finden Sie uns:

Grund- und Mittelschule Finsing
Neufinsinger Str. 35
85464 Finsing

 

Kontakt

Tel.: 08121 81417
Fax: 08121 76662‎
Mail: sekretariat(at)schule-finsing.de

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

 

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr, Freitag bis 11.15 Uhr

 

Sie sind Besucher:

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Finsing