Handballturnier der Grundschulen

Minicup Handball der Grundschulen

 

Elf Jungen der Klassen 4a und 4c fieberten dem fast wichtigsten Tag des Schuljahres, dem Minihandballturnier der Grundschulen im Landkreis Erding, bereits seit einigen Wochen entgegen. So machte sich die Mannschaft mit ihren Betreuern (Frau Hüttemann und Herr Kern) auf den Weg in die Semptsporthalle nach Erding, um eine gut Platzierung einzufahren.

Nach der Auslosung stand fest, dass man in der Gruppenphase auf die Mannschaften der Grundschulen Berglern und Langenpreising treffen würde. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Fachberater Sport des Landkreises Erding und der anschließenden Vorstellung der Mannschaften, konnte es endlich losgehen. Das erste Gruppenspiel entschieden die Berglerner Schüler klar für sich. Durch einen Sieg im zweiten Gruppenspiel waren jedoch noch alle Chancen offen. Doch auch dies sollte leider nicht klappen. Bei einem ausgeglichenen Spiel setzte sich das Team der GS Langenpreising knapp durch. Nun hieß es die Ehre zu verteidigen und um den fünften Platz zu kämpfen.

Mit einer tollen Leistungssteigerung konnte man die Mannschaft aus Schröding klar besiegen und den fünften Platz belegen.

 

Im Bild das Team der Grundschule Finsing/Niederneuching


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Finsing