Zu einer Perle unter den (Wild-)Säuen führte das Finsinger Lehrerkollegium der diesjährige Lehrerausflug.

Am 2. Oktober 2013 brachen die Lehrer der Grund- und Mittelschule Finsing nach Schulschluss auf in die Hohenlindener Sauschütt. Mitten im Ebersberger Forst erwartete die hungrigen Pädagogen dort ein schattiges, uriges Gasthaus im Hexenhäuslformat. Gestärkt von Hirschgulasch und weiteren gut bürgerlichen Mahlzeiten machte man sich dann auf zu einem ausgedehnten Verdauungsspaziergang durch das zugehörige Wildgehege, wo es in idyllischer Atmosphäre Zeit zum gegenseitigen Austausch auch über den Schulhorizont hinaus gab. Ein besonderer Dank für die Organisation dieses gemütlichen Nachmittags soll hierbei an Herrn Adolf Pösl und Herrn Christian Brand ergehen, die im Vorfeld sogar die großen Strapazen auf sich nahmen, die Mahlzeiten für ihr Kollegium vorzukosten, um sich derer guten Verkostung auch sicher sein zu können.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Finsing