Bundesweiter Vorlesetag am 16.11.2018

 

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr findet diese Aktion am dritten Freitag im November statt.
Auf Initiative der beiden Lesebeauftragten Frau Nagler und Frau Milz fand heuer diese Aktion erstmals an der GMS Finsing für die Klassenstufen 1-5 statt.   In den Klassenzimmern und in der Aula herrschte bereits am frühen Morgen aufgeregte Spannung, denn die Geschichten, die von den Lesepaten vorgelesen wurden, blieben bis zum Schluss geheim.
Die Kinder wurden mit Geschichten gemäß dem Motto des diesjährigen Vorlesetages „Natur und Umwelt“ überrascht. Unter anderem sorgten Geschichten wie z.B. „Die Nussknackerbande“, „Hörst du wie die Bäume sprechen?“, „Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen“, „Die Olchis bekommen ein Haustier“ und „Bäume und Nüsse“ für spannende Hörmomente bei allen Schülerinnen und Schülern. Ein besonderes Highlight stellte das Bilderbuchkino „Wörterfabrik“ dar, das die ersten Klassen zu sehen und hören bekamen.
 
Ein herzliches  Dankeschön geht an alle unsere Lesepaten, die sich einen Vormittag Zeit genommen haben, um unsere Kinder mit Hörfutter zu versorgen. 
Wir bedanken uns bei Frau Ulrike Scharf, MdL, Herrn Dr. Max Lehmer, Frau Fuchs, Frau Wetzel, Frau Suhre, Frau Hofreiter, Frau Schollwöck, Frau Lehmer und Frau Hofreiter für die vielen lustigen und spannenden Momente.

Hier finden Sie uns:

Grund- und Mittelschule Finsing
Neufinsinger Str. 35
85464 Finsing

 

Kontakt

Tel.: 08121 81417
Fax: 08121 76662‎
Mail: sekretariat(at)schule-finsing.de

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

 

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr, Freitag bis 11.15 Uhr

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Finsing